Projekt „Engagiert in BW“

Aktiv Ehrenamtliche gewinnen

Jugendliche bzw. junge Erwachsene, in Zeiten von Ganztagesschule und G8 für ein ehrenamtliches Engagement zu begeistern, ist für alle Jugendorganisationen eine Herausforderung. Zukunftsweisend für den Jugendverband bzw. -verein ist die Auseinandersetzung mit den aktuellen Entwicklungen im Ehrenamt. Beispielsweise wirkt sich die geänderte Engagementbereitschaft von jungen Menschen schon heute bei der ehrenamtlichen Mitarbeit im Jugendverband bzw. -verein aus.

Unser Projekt „Engagiert in BW“ wird deshalb der erste Schritt sein, um unsere Mitgliedsvereine bzw. -verbände bei der Suche nach interessierten und engagierten Personen zu unterstützen.

Ziele unseres Projektes „Engagiert in BW“ sind insbesondere: Neue Engagierte gewinnen, Engagierte langfristig motivieren und bisher unterrepräsentierte Gruppen ansprechen.

Mit uns auf den Weg macht sich die DLRG-Jugend Bezirk Stuttgart, Parkour Stuttgart, die Sektion Schwaben des DAV e.V. und das Dialog Forum Stuttgart.

 

Unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes-Baden-Württemberg