Stadtjugendring Stuttgart unter Strom

Daimler sponsert einen Smart fourfour für die Jugendverbände

Der Stadtjugendring Stuttgart e.V. (SJR) ist der Dachverband von Jugendverbänden, Jugendgruppen und Jugendinitiativen in Stuttgart.

Derzeit umfasst der SJR 60 Mitgliedsorganisationen mit über
100.000 Jugendlichen.

Die Beratung und Betreuung der Jugendgruppen hatte es in der Vergangenheit immer wieder notwendig gemacht, auch mal mit dem Auto die Verbände zu besuchen. Die bisherige A-Klasse mit Verbrennungsmotor, die schon in die Jahre gekommen ist, und vor ca. zehn Jahren auch hälftig von Daimler gesponsert worden war, musste ersetzt werden.

„Für uns war von Anfang an klar, dass wir als Stuttgarter Organisation auf Elektromobilität setzen werden“, sagt Alexander Schell, Geschäftsführer des SJR, „wir haben nach machbaren Lösungen gesucht, um die Verbandsarbeit zu unterstützen. Die meisten Fahrten sind sehr kurz, da ist ein Elektro-Auto ideal“.

Daher war die Freude im SJR und bei seinen Verbänden groß, als Daimler die Bereitschaft signalisierte, für die Jugendverbandsarbeit einen Smart fourfour zusammen mit einer Ladesäule zur Verfügung zu stellen, die auf dem Gelände des SJR aufgebaut werden kann.