Pressemitteilung: SJR zufrieden mit den Haushaltsbeschlüssen

Der Dachverband der Stuttgarter Jugendverbände; der Stadtjugendring Stuttgart e.V. (SJR) zeigt sich über die Ergebnisse der Haushaltsberatungen der Stadt Stuttgart hoch erfreut. In der dritten Lesung der Haushaltsberatungen am 15.12. wurde unter anderem beschlossen dem SJR 35.000 Euro im Jahr mehr zur Verfügung zu stellen. Die 35.000 Euro dienen dazu Unterstützungsleistungen für die Mitgliedsverbände des SJR auszuweiten.

Weiterlesen


Das Projekt „Mein Ding“ stellt jungen Menschen 30.000€ für eigene Projekte zur Verfügung

30.000 Euro stellt der Projektmittelfonds „Zukunft der Jugend“ der Stadt Stuttgart jungen Menschen für ihre eigenen Projektideen zur Verfügung. Im Rahmen von „Mein Ding“ sollen Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 21 Jahren eigene Projekte entwickeln, kalkulieren und auf dem Jugendbeteiligungskongress im März 2018 im Rathaus präsentieren. Wer damit vor dem jungen Publikum überzeugt, erhält aus dem Fördertopf Gelder und kann sein eigenes Projekt umsetzen.

Weitere Infos: www.meinding-stuttgart.de